Der gestiefelte Kater

Zur Handlung:

Der alte Müller ist sehr krank, deswegen muss Tante Olga das Testament vorlesen. Der älteste Sohn Fritz bekommt die Mühle und soll immer für seine Tante Olga sorgen. Der zweitälteste Sohn Franz bekommt das Fuhrwerk und muss für die Pferde sorgen. Der jüngste Sohn Florianbekommt den Kater Tobias genannt Tobi und einen Sack voll Korn. Da die beiden nicht in der Mühle bleiben wollen, machen sie sich auf den Weg. Unterwegs treffen sie auf Prinzessin Adelheid, ihre Freundin Veronika und zwei Jäger auf Rebhuhnjagd. Der Kater Tobi, fängt die Rebhühner, die die Jäger nicht gefangen haben und bringt sie der Königin (Sie isst für ihre Leben gern Rebhühner). Er schwindelt allen im Schloss vor, dass sein Freund Florian ein Graf von der Mühle sei. Der Prinzessin gefällt Florian, doch auch der Zauberer, der böse Graf Hasso will die Prinzessin für sich gewinnen. Wird ihm das gelingen? Schaut euch das Märchen am besten selbst an...

Darsteller:

Kater Tobias - Nils Treptow/Lars Treptow
Florian - Mick Trüber
Prinzessin Adelheid - Amiee Trüber
Veronika/Freundin - Hannah Ebert
Müller/Königin - Annalena Ebert
Tante Olga/Frl. Gründlich - Maja Engelbrecht
Fritz/1. Jäger - Aileen Harder
Franz/2. Jäger - Lara Baumgardt
Minister/Zauberer - Elias Klüppel
1. Gehilfe - Talia Klüppel
2. Gehilfe - Anabel Schäfer
In weiteren Rollen  - Ida Stein/Silas Rohrbach

Regie und Souffleuse
Jasmin Hoffmann
Anna Erdmann
Sabine Jacob

Für die Saison 2018/19 werden noch Kinder im Alter von 12-14 Jahren als Schauspieler gesucht

Aufführungstermin:

Samstag, 20.01.2018
Sonntag, 21.01.2018

Samstag, 27.01.2018
Sonntag, 28.01.2018

Spielbeginn:

jeweils um 15:00 Uhr

Einlass 1 Stunde vor Spielbeginn

Preise

Vorverkauf:
Erwachsene 5,- €
Jugendliche 4,- €

Tageskasse:
Erwachsene 5,50 €
Jugendliche 4,50 €

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 02.01.2018
Karten erhalten Sie bei der Stadtsparkasse Grebenstein oder auf www.kleinebuehne77.de


Kleine Buehne 77