Grimms Märchenspuk

Zur Handlung:

Bei den Gebrüdern Grimm herrscht Hochbetrieb. Als hätten sie sich verabredet, rennen ihnen auf einmal all jene die Bude ein, die sie einst selbst in die schöne, heile Märchenwelt setzten. Das Rotkäppchen, das Rumpelstilzchen, der Frosch(könig) und und und. Das ist ganz schön nervig. Vor allem, weil es nur Beschwerden hagelt. Das Dornröschen, zum Beispiel, will nicht länger schlafen. Sie meint, die bislang verpennten Jahre seien genug. Der Frosch möchte endlich seine Prinzessin küssen. Das Rumpelstilzchen sticht wieder mal der Hafer und will zur Abwechslung das Rotkäppchen fressen. Die Brüder Jacob und Wilhelm sind zunehmend überfordert. Die Märchen-Rasselbande bestimmt mehr und mehr das Geschehen. Gäb es da nicht Hänsel und Gretels Hexe, die mit ihren Zaubersprüchen – Gott sei Dank – meist daneben liegt, käme es bestimmt zur Katastrophe. Aber so…

zur Kartenreservierung

Datum noch freie Plätze
26.01.2019 AUSGEBUCHT
27.01.2019 AUSGEBUCHT
02.02.2019 48
03.02.2019 28

Darsteller

Jacob - Mick Hoffmann

Wilhelm - Gregor Vondermühl

Rumpelstilzchen - Nils Treptow

Froschkönig - Lars Treptow

Hexe - Amiee Hoffmann

Augusta - Ronja Treptow

Rabe - Silas Rohrbach

Dornröschen - Maja Engelbrecht

Teufel mit den drei goldenen Haaren/Putzfrau - Ida Stein

Tapferes Schneiderlein - Elias Klüppel

Gretel - Aileen Harder

Rapunzel - Lara Baumgardt

Rotkäppchen - Annalena Ebert

Schneewittchen - Anabell Schäfer

Regie & Souffleuse - Jasmin Hofmann, Marie Kohlhepp, Anna Erdmann

Aufführungstermin:

Samstag 26.01.2019, 15.00 Uhr
Sonntag 27.01.2019, 15.00 Uhr

Samstag 02.02.2019, 15.00 Uhr
Sonntag 03.02.2019, 15.00 Uhr

 

Spielbeginn:

Einlass 1 Stunde vor Spielbeginn

Preise:
Erwachsene 5,- €
Kinder/Jugendliche 4,- €

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 02.01.2019
Karten erhalten Sie bei der Stadtsparkasse Grebenstein oder auf www.kleinebuehne77.de


Kleine Buehne 77